IPHH News

Wichtige Informationen zu COVID-19

Aufgrund der aktuellen globalen Situation mit dem Corona-Virus COVID-19 hat IPHH mehrere Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass der Betrieb unserer Rechenzentren voll funktionsfähig bleiben.

Zu diesen Vorsichtsmaßnahmen gehören neue interne Vorschriften und Regeln, die auch für unsere Kunden gelten:

Jede Person, die aus einem der Hochrisikogebiete zurückgekehrt ist (festgelegt durch das RKI (Robert Koch Institut)), darf innerhalb von 14 Tage die IPHH-Datacenter nicht betreten.

Diese Liste wird täglich aktualisiert und kann hier eingesehen werden:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Das Sicherheitspersonal von IPHH behält sich das Recht vor, die Temperatur jeder Person zu messen, die die Einrichtungen betreten möchte. Wenn die Körpertemperatur über 37,3C liegt, darf und wird das Sicherheitspersonal den Zugang verweigern.

In Kürze werden an allen Eingängen und Sicherheitsvorrichtungen des Rechenzentrums Handdesinfektionsmittel (Fingerabdruck, Kartenleser und Pin-Pads) angebracht,
alle Personen sind verpflichtet, diese beim Betreten oder Verlassen der Einrichtungen zu verwenden. IPHH bietet weiterhin Flüssigseife und Einweghandtücher in allen Toiletten an.

Bitte achten Sie zusätzlich auf die notwendigen erweiterten Hygenemaßnahmen.

Jede Person, die sich arbeitsunfähig fühlt oder eines der bekannten Symptome (Fieber, Husten, Atemnot) aufweist, wird gebeten, die Einrichtungen so schnell wie möglich zu verlassen und dem IPHH-Personal oder dem Sicherheitspersonal dies mitzuteilen.

Hinsichtlich der internen Organisation des IPHH haben wir Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die Dienstleistungen des IPHH-Rechenzentrums wie gewohnt und innerhalb des SLA angeboten werden können: 
Physische Trennung der wichtigsten Mitarbeiter seitens IPHH, um sicherzustellen, dass alle Abteilungen ausreichend besetzt bleiben können.
Ebenfalls sind Remote-Arbeitsplatze für alle Mitarbeiter verfügbar.
Alle Mitarbeiter wurden auf erweiterte Hygienevorschriften hingewiesen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns jederzeit via E-Mail unter support@iphh.net oder telefonisch unter +49 40 3749190.

IPHH wird die Empfehlung der Regierung weiterhin genau beobachten und ggf. kurzfristig anpassen und so gut es geht umsetzen.

Wir wünschen gute Gesundheit.

Ihr Team der IPHH.

Zurück

IPHH

Internet Port Hamburg GmbH
Wendenstraße 408
20537 Hamburg

T : 040 37 49 19-0
F : 040 37 49 19-29
E : info@iphh.net

Über IPHH

Der Internet Port Hamburg (IPHH) wurde 1996 gegründet. Das Angebot umfasst u.a. Server-Hosting und -Housing, Domain-Verwaltung sowie Lösungen und Unterstützung in allen IT-Fragen und Linux-Support.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie unser Kontakt-Formular.

Copyright 2022 IPHH. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly.Close