IPHH News

Vernichtung von Festplatten

Informationssicherheit ist ein wichtiges Thema. Was passiert aber nun mit defekten Festplatten? Gibt man diese aufgrund einer bestehenden Garantie nun in die Reparatur oder vernichtet man diese? Und wenn ja: wie?

Festplatten werden in der Regel immer zum Hersteller zurück geschickt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Daten der Festplatte nicht doch noch ausgelesen werden, daher muss die Empfehlung lauten: Vollständige Vernichtung des Datenträgers. 

Wir lassen Festplatten von einem geprüften unternehmen vor Ort vernichten. Regelmäßig werden bei uns Festplatten so vollständig physikalisch vernichtet. Immer dabei: einer unser Mitarbeiter. Sofern einer Ihrer bei uns untergebrachten Server einen Festplattenschaden aufweisen sollte, können Sie uns gerne mit der Vernichtung beauftragen. Sprechen Sie uns dazu gerne jederzeit an.

Hier ein Foto von der letzten Datenvernichtung. Im Vordergrund die Festplatte vorher, im Hintergrund der Rest nach der Vernichtung.

Beispiel vorher-nachher einer Datenvernichtung

Sie erkennen selbst: Da ist nichts mehr zu retten.

Zurück

IPHH

Internet Port Hamburg GmbH
Wendenstraße 408
20537 Hamburg

T : 040 37 49 19-0
F : 040 37 49 19-29
E : info@iphh.net

Über IPHH

Der Internet Port Hamburg (IPHH) wurde 1996 gegründet. Das Angebot umfasst u.a. Server-Hosting und -Housing, Domain-Verwaltung sowie Lösungen und Unterstützung in allen IT-Fragen und Linux-Support.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie unser Kontakt-Formular.

Copyright 2022 IPHH. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly.Close