POP-Postfach bereinigen mit Microsoft Outlook Express 6.0

Ein POP-Postfach erlaubt es Ihnen, Kopien von E-Mails, welche schon durch Ihr E-Mail-Programm abgeholt wurden, auf dem Server zu belassen. Somit können diese E-Mails von einem anderen Rechner aus oder von einem zweiten Benutzer abermals abgeholt werden. Diese Möglichkeit wird jedoch von den wenigsten Benutzern in Anspruch genommen oder benötigt, da das E-Mail-Konto nur auf einem Rechner eingerichtet und verwendet wird.

Entgegen landläufiger Meinung werden E-Mails bei einem POP-Postfach auch dann nicht vom Server entfernt, wenn diese im E-Mail-Programm gelöscht werden. Dadurch sammeln sich mit der Zeit immer mehr E-Mails in diesem Postfach auf dem Server an. Dies führt dazu, dass der Server bei jedem Abrufen von E-Mails alle auf dem Server liegenden E-Mails (auch die alten, bereits im E-Mail-Programm des Benutzers gelöschen E-Mails) einlesen und indexieren muss.

Diese komplette Indexierung kann bei großen Postfächern erhebliche Rechenkapazität in Anspruch nehmen und die Verarbeitung stark verlangsamen. Dies führt im schlimmsten Fall dazu, dass der Server für die Indexierung eines POP-Postfaches mehr Zeit benötigt, als das E-Mail-Programm des Benutzers bereit ist zu warten. Dieses gibt dann einen Timeout-Fehler. Der Benutzer kann dadurch keine neuen E-Mails mehr abholen.

Damit Sie immer an Ihre E-Mails herankommen, ist in diesem Artikel beschrieben, wie Sie Ihr E-Mail-Programm so einstellen, dass Ihr POP-Postfach auf dem Server bereinigt wird.

 

1. Kontenübersicht aufrufen

Zur Kontenübersicht gelangen Sie über das Menü Extras > Konten....

files/iphh_images/instructions/pop-purge-msoute60-01.jpg

 

2. E-Mail-Konto wählen

Rufen Sie den Seitenreiter E-Mail auf und wählen Sie in der Liste Ihr IPHH-E-Mail-Konto aus und drücken auf der rechten Seite Eigenschaften.

files/iphh_images/instructions/pop-purge-msoute60-02.jpg

 

3. Einstellung deaktivieren

Rufen Sie den Seitenreiter Erweitert auf und deaktivieren Sie den Punkt Kopie aller Nachrichten auf dem Server belasssen.

files/iphh_images/instructions/pop-purge-msoute60-03.jpg

Drücken Sie OK, um die Einstellung zu bestätigen.

Nach erfolgreicher Abholung Ihrer E-Mails wird das POP-Postfach nun bereinigt.

 

Zurück

IPHH

Internet Port Hamburg GmbH
Wendenstraße 408
20537 Hamburg

T : 040 37 49 19-0
F : 040 37 49 19-29
E : info@iphh.net

Über IPHH

Der Internet Port Hamburg (IPHH) wurde 1996 gegründet. Das Angebot umfasst u.a. Server-Hosting und -Housing, Domain-Verwaltung sowie Lösungen und Unterstützung in allen IT-Fragen und Linux-Support.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie unser Kontakt-Formular.

Copyright 2022 IPHH. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly.Close